Georgeta


Georgeta
Provenance. Forme féminine et roumaine de Georges. Vient du grec "gheorghios" Signifie : "travailleur de la terre" Se fête le 23 avril.
Histoire. Ce que l'on sait de saint Georges relève de la légende... Prince et chrétien convaincu, il détruisait les idoles qu'il trouvait sur son chemin. Arrêté par les romains, il aurait subi le martyre pendant sept ans et serait ressuscité trois fois. La seule certitude que nous ayons, c'est qu'il mourut martyr en 303. Son culte s'est répandu très vite dans toute la chrétienté.
Caractère. Ce sont des bavardes qui éprouvent en permanence le besoin d'expliquer en public leurs moindres faits et gestes. Plus l'auditoire est admiratif et plus elles sont contentes. Généreuses, fidèles en amitié, créatives, hyperactives, elles ne s'arrêtent jamais de courir. Plus manuelles qu'intellectuelles, elles sont pragmatiques et ne se découragent jamais. Ce sont des séductrices nées qui ont besoin de vivre entourées.

Dictionnaire des prénoms français, arabes et bretons. 2013.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Georgeta Narcisa Lecusanu — Georgeta Narcisa Lecuşanu Spielerinformationen Geburtstag 14. September 1976 Geburtsort Bacău, Rumänien Staatsbürgerschaft Datei:Flag of Romania.svg rumänisch Körpergröße 1,84 m Spielposition Rückraum links …   Deutsch Wikipedia

  • Georgeta Narcisa Lecușanu — Spielerinformationen Geburtstag 14. September 1976 Geburtsort Bacău, Rumänien Staatsbürgerschaft Rumänin rumänisch …   Deutsch Wikipedia

  • Georgeta Andrunache — Georgeta Damian (* 14. April 1976 in Botoşani, nach Heirat Andrunache) ist eine rumänische Ruderin und gilt als eine der erfolgreichsten Sportlerinnen in ihrer Disziplin. Im Alter von 13 Jahren begann sie mit dem Rudersport. An der Universität… …   Deutsch Wikipedia

  • Georgeta Damian — Georgeta Damian, nach Heirat Georgeta Andrunache, (* 14. April 1976 in Botoșani, Kreis Botoșani) ist eine rumänische Ruderin und gilt als eine der erfolgreichsten Sportlerinnen in ihrer Disziplin. Im Alter von 13 Jahren begann sie mit dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Georgeta Damian — Andrunache 280x200pxpx Contexte général Sport pratiqué Aviron …   Wikipédia en Français

  • Georgeta Lăcusta — (born February 14, 1955) is a former Romanian handball player who competed in the 1976 Summer Olympics.She was part of the Romanian handball team, which finished fourth in the Olympic tournament. She played three matches and scored four goals …   Wikipedia

  • Georgeta Damian — Medal record Women s Rowing Competitor for  Romania Olympic Games Gold …   Wikipedia

  • Georgeta Narcisa Lecuşanu — Diese Schreibung ist obsolet. Das Stichwort ist unter „Georgeta Narcisa Lecușanu“ zu finden. In der rumänischen Orthographie finden statt der Buchstaben Şş und Ţţ die Buchstaben Șș und Țț Anwendung …   Deutsch Wikipedia

  • Viorica Pompilia Georgeta Moisuc — (* 8. April 1934 in Bukarest, Rumänien) ist eine rumänische Politikerin und Mitglied des Europäischen Parlaments für die Partidul România Mare. Im Zuge der Aufnahme Rumäniens in die Europäische Union gehört sie seit dem 1. Januar 2007 dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Lecusanu — Georgeta Narcisa Lecuşanu Spielerinformationen Geburtstag 14. September 1976 Geburtsort Bacău, Rumänien Staatsbürgerschaft Datei:Flag of Romania.svg rumänisch Körpergröße 1,84 m Spielposition Rückraum links …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.