Lukas


Lukas
Provenance. Variante de Lucas. Vient du latin "lux",signifie "lumière" Se fête le 18 octobre.
Histoire. Saint Luc était d'origine grecque et païenne. Il était médecin et exerçait en Syrie, à Antioche. Lorsque saint Paul vint dans sa ville prêcher le christianisme, Luc, convaincu par son enseignement, le suivit. Il devint un des familiers de Paul et de Marie, mère de Jésus. Il écrivit un évangile ainsi que les actes des apôtres et mourut en Grèce, à l'âge de quatre vingt quatre ans.
Caractère. Ils sont volontaires et entêtés, hyper-actifs, ils ne tiennent pas en place. Ce sont des perfectionnistes qui aiment le travail bien fait. De tempérament inquiet, ils sont parfois hésitants devant une décision importante à prendre. Accueillants, bavards, ils recherchent les contacts. Ce sont hommes généreux qui ont le sens des valeurs familiales. Leur optimisme les aide à supporter les difficultés.

Dictionnaire des prénoms français, arabes et bretons. 2013.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Lukas — ist ein männlicher Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 4 Vorkommen …   Deutsch Wikipedia

  • Lukáš — ist ein männlicher Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Vorname 2.2 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Lukas — or Lucas is the Latin form of the Greek name Loukas (Λουκάς). Sources indicate that the name originated from the biblical personality and gospel author Saint Luke.Meaning and different spellings*Croatian Luka *Czech Lukáš *English Luke/Lucas… …   Wikipedia

  • Lukas — Lukas, 1) Verfasser des dritten Evangeliums u. der Apostelgeschichte, Freund u. Mitarbeiter des Apostels Paulus, welchen er auf seinen Reisen begleitete, wahrscheinlich eine Person mit dem Col. 4,14 erwähnten Arzt. Nach Eusebius u. Hieronymus war …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lukas — Lukas, der Evangelist, auch Lucanus genannt, nach seiner Bekehrung vom Heidentum Gehilfe und vieljähriger Reisegefährte des Apostels Paulus. Von seinen übrigen Lebensverhältnissen wissen wir nur, daß er Arzt war (Kol. 4, 14). Die Legende macht… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lukas — Lukas, nach der Überlieferung Verfasser des dritten Evangeliums und der Apostelgeschichte, Begleiter des Apostels Paulus, nach Kol. 4,14 Arzt, nach späterer Sage Maler; sein Attribut ist der Stier. Gedächtnistag 18. Okt. In ihrer jetzigen Gestalt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lukas [2] — Lukas van Leiden, niederländ. Maler und Radierer, geb. 1494 zu Leiden, gest. das. 1533; mehr genrehafte Darstellungen biblischer Szenen: Jüngstes Gericht, Verkündigung Mariä u.a …   Kleines Konversations-Lexikon

  • lūkas — ×lūkas sm. K.Būg žr. lūkai 1 …   Dictionary of the Lithuanian Language

  • Lukas — 1. Auch Sanct Lukas ist gestorben, obgleich er Doctor war. Dän.: St. Lucas var en helgen og læge, og dog døde. (Prov. dan., 397.) 2. Sanct Lukas Evangelist bringt Spätroggen ohne Mist. (Arnsberg.) – Boebel, 50. Der Lukastag (18. Oct.) wird in… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Lukas — Mit Lukas bezeichnet man den Kraftmesser auf dem Jahrmarkt; mit Hilfe eines großen Holzhammers wird ein Schlag auf einen Holzklotz abgegeben. Durch den damit ausgelösten Druck wird ein Metallstück an einer Latte hochgetrieben, das bei… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Lukas — Lu|kas 〈m.; in der Zus.〉 → Hau den Lukas * * * Lu|kas [auch: lʊkas], der; , [H. u.]: auf Jahrmärkten aufgestellter Apparat, an dem jmd. seine Kraft erproben kann, indem er auf die dafür vorgesehene Fläche einen Schlag mit einem großen Hammer od.… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.