Maximiliane


Maximiliane
Provenance. Vient du latin "maximus" Signifie : "le plus grand" Se fête le 12 mars.
Histoire. Fils de militaire, la loi oblige Maximilien à faire son service militaire. Mais, objecteur de conscience en raison de sa foi, il refuse ce service. Comdamné, il est décapité à l'âge de 21 ans, le 12 mars 295, à Carthage en Tunisie.
Caractère. Si "l'exactitude est la politesse des rois", on peut dire qu'elles ont adopté cette maxime, car ce sont des femmes exactes, précises et pointilleuses. Perfectionnistes, elles sont exigeantes en toute chose, au travail, en amitié et en amour.Très intuitives, elles sentent les choses avant les autres. Intègres, dynamiques, vives d'esprit, à la réplique cinglante, elles sont souvent les meilleures en beaucoup de domaines.

Dictionnaire des prénoms français, arabes et bretons. 2013.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Maximiliane — ist ein weiblicher Vorname, eine weibliche Form zu Maximilian. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag / Heiligengedenktag 3 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Maximiliane — Maximiliane, Maximiliana lateinischer Ursprung, weibliche Form (Bedeutung: der Größte). Hin und wieder in Süddeutschland vergeben …   Deutsch namen

  • Maximiliane Brentano — Maximiliane von La Roche und ihr Ehemann Peter Anton Brentano (rechts), sowie ihre Mutter Sophie La Roche (links) Maximiliane von La Roche (* 3. Mai 1756 in Mainz; † 19. November 1793 in Frankfurt am Main), eigentlich Maximiliane Euphrosine de La …   Deutsch Wikipedia

  • Maximiliane von La Roche — (* 3. Mai 1756 in Mainz; † 19. November 1793 in Frankfurt am Main), eigentlich Maximiliane Euphrosine de La Roche, war eine Tochter der Schriftstellerin Sophie von La Roche und von Georg Michael von La Roche, Kanzler des Kurfürsten von Trier.… …   Deutsch Wikipedia

  • Maximiliane Ackers — Maximiliane „Maxi“ Ackers (* 24. September 1896 in Saarbrücken; † 17. April 1982 in Glonn[1]) war eine deutsche Schriftstellerin, Drehbuchautorin und Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Sekundärlitera …   Deutsch Wikipedia

  • Maximiliane Gräfin von Oriola — Maximiliane v. Oriola. Gemälde von Eduard Jakob von Steinle Maximiliane Gräfin von Oriola, geb. von Arnim (* 23. Oktober 1818 in Berlin; † 31. Dezember 1894 in Berlin) war eine Berliner Salonière des 19. Jahrhunderts und Toc …   Deutsch Wikipedia

  • Maximiliane von Arnim — Maximiliane v. Oriola. Gemälde von Eduard Jakob von Steinle Maximiliane Gräfin von Oriola, geb. von Arnim (* 23. Oktober 1818 in Berlin; † 31. Dezember 1894 in Berlin) war eine Berliner Salonière des 19. Jahrhunderts und Toc …   Deutsch Wikipedia

  • Maximiliane von Oriola — Maximiliane von Oriola. Gemälde von Eduard Jakob von Steinle Maximiliane Gräfin von Oriola, geb. von Arnim (* 23. Oktober 1818 in Berlin; † 31. Dezember 1894 in Berlin) war eine Berliner Salonière des 19. Jahrhunderts und Tochter von Achim… …   Deutsch Wikipedia

  • Maximiliane Borzaga — (* 1806 in München; † 15. Mai 1837) war eine Münchener Schönheit italienischer Herkunft, deren Porträt in die berühmte Schönheitengalerie des bayerischen Königs Ludwig I. aufgenommen wurde. Leben Sie wurde 1806 in Mün …   Deutsch Wikipedia

  • Maximiliane Josepha Karoline von Bayern — Maximilian I. Joseph von Bayern im Krönungsornat Maximilian I. Maria Michael Johann Baptist Franz de Paula Joseph Kaspar Ignatius Nepomuk (* 27. Mai 1756 in Schwetzingen bei Mannheim; † 13. Oktober 1825 in München) war als Maximilian IV. zunächst …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.